kartoffel gemüse auflauf

Kartoffel Gemüse Auflauf / Gnocchi Auflauf

 

 

Hey! Wer liebt sie nicht? Gnocchis! Deshalb gibts heute sozusagen einen Kartoffel gemüse Auflauf! Sie sind schnell gemacht und super lecker! Egal ob selber gemacht oder gekauft, Gnocchis sind einer meiner Lieblings Pastasorten und Teigwaren. In diesem Rezept habe ich gekaufte Gnocchis benutzt, die aber nur aus natürlichen Bio Zutaten bestehen und keinerlei Zusatztoffe enthalten 🙂

Gnocchi kann man auch einfach mit einer Soße essen aber überbacken finde ich sie noch tausendmal besser!

Klar, jeder liebt Pasta, aber so ein Gnocchi Auflauf ist finde ich wirklich mal eine super leckere Abwechslung, weil der Auflauf nicht aus traditionellen Nudeln besteht, sondern eher einem Kartoffel Gemüse Auflauf ähnelt 😀

Der Auflauf ist finde ich so ein ,,Rezept des Tages”, denn er ist ein regelrechtes Kalorienwunder, da er aus Gnocchis (meine haben nur 150 kcal. pro 100 g) und einer Menge Gemüse, einem kleinen Löffel Schmand und proteinreichem Käse besteht! An Gemüse kann man eigentlich alles klein schnippeln, was man so gerade zuhause hat, aber am leckersten finde ich die Mischung aus Paprika, Zucchini, Mais ( bei Histaminintoleranz nur den gefrorenen benutzen, weil Dosenmais Histamin enthält!) und der Geheimzutat, die alles so schön cremig macht…..Kürbis! Um ehrlich zusein : Im Herbst könnte ich jeden Tag Kürbis essen, aber in Verbindung mit Soßen, besteht wirklich Suchtgefahr 😀

Nunja wie schon gesagt, mit dem Auflauf kann man eine große Menge Gemüse essen und dank dem Mozzarella bekommt man noch ein paar Proteine (wenn man Bio Reibe Mozzarella kauft, staunt man echt über den Eiweißgehalt: 28g Eiweiß bei nur 20g Fett…!). Genug vom gesundheitlichen Aspekt: Der Auflauf schmeckt einfach genial und ist genau das richtige an einem verregneten und kalten Herbsttag, wenn man Abends nicht mehr großartig in der Küche stehen will.

xx

Caro

 


 

Zutaten für den Kartoffel Gemüse Auflauf

(für 2 Personen)

  •      1   mittelgroße Zucchini
  •      2   Paprikas (gelb, rot oder grün)
  •  30g  gefrorener Mais
  •  1/4.  Kürbis 
  • 2 TL  Schmand
  • 400g Gnocchi
  • Salz 
  • Pfeffer
  • geriebenen Mozzarella
  • Auflaufform und etwas Öl

 

Zubereitung

  1. Den kleingeschnittenen Kürbis mit wenig Wasser in einem Topf für ca.10 min. garen und salzen
  2. Währenddessen die Zucchini und Paprika kleinschneiden
  3. Zuerst die Paprika in einer großen Pfanne mit Olivenöl anbraten und den Mais dazugeben
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Gnocchis nach Anleitung kochen
  5. Die Zucchini zum anderen Gemüse in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Den Kürbis MIT dem Kochwasser zum Gemüse geben und den Schmand unterrühren.
  7. Die fertig gekochten Gnocchis und das Gemüse in die eingeölte Form geben und für ca. 10 min. im Backofen lassen,                  bis alles goldbraun ist und herrlich duftet.

Lass es dir schmecken!